Yin-Magazin - Der Podcast (nicht nur) für Frauen

Yin-Magazin - Der Podcast (nicht nur) für Frauen

Wissen und Inspiration rund um FrauSein, Weiblichkeit, Yin, persönliche Weiterentwicklung, Bewusstsein, Business und Spiritualität.

Wie Frauen in eine natürliche Hormonbalance finden

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Bei hormonellen Schwankungen denken viele zuerst an den weiblichen Zyklus, Schwangerschaft oder die Wechseljahre. Dabei spielen Hormone auch im täglichen Leben und Sein als Frau eine entscheidende Rolle. Heute erfahren wir von der Autorin und Hormonexpertin Rabea Kieß, was wir selbst für eine natürliche Hormonbalance und unser ganzheitliches Wohlbefinden tun können.

Als Hormon-Coach hilft Rabea Kieß Frauen dabei, ihren hormonellen Beschwerden auf die Spur zu kommen. Mit ihrem Blog und Podcast sowie ihren Coaching- und Online-Programmen zeigt sie natürliche Wege für einen hormonfreundlichen Ernährungs- und Lebensstil auf. Damit Frauen ihre Hormone wieder ins Gleichgewicht bringen und ihr Leben im Einklang von Körper, Geist und Seele genießen können.

Bewusste Lebenskonzepte für eine natürliche Hormonbalance

Hormone sind wie Botschafter, die auf unsere Lebensbedingungen mit körperlichen oder psychischen Symptomen reagieren. Dazu können etwa Schlafstörungen, anhaltende Erschöpfung oder depressive Verstimmungen zählen. Aber auch Zyklusstörungen, Kopfschmerzen oder Gewichtszunahme.

Mit ihrem Buch "Die Hormon-Balance-Diät" begleitet Rabea Kieß Frauen in ein bewusstes Lebenskonzept und eine vitalstoffreiche Ernährung voller Energie. Damit wir wieder in eine natürliche Hormonbalance finden und uns rundum wohl in unserem Körper und Leben fühlen können. Dazu gehört auch ein gesundes Stressmanagement.

Denn mentaler, emotionaler und physischer Stress wirkt auf hormonelle Beschwerden wie ein Verstärker. Darunter leiden besonders Frauen ab Ende 30, wenn sie sich in einer Hochphase beruflicher und familiärer Anforderungen befinden. Häufig bewegen sich Frauen in dieser Lebensphase am Rand der Erschöpfung, scheuen sich aber, Raum und Zeit für sich selbst einzufordern.

Der wichtigste Schritt in eine natürliche Hormonbalance ist, die Bedürfnisse von Körper und Seele wieder bewusst wahrzunehmen. Denn wir brauchen nicht nur Licht und Sauerstoff oder Bewegung und Nahrung für einen ausgewogenen Lebensstil. Sondern auch gesunde Beziehungen, liebevolle Selbstfürsorge und erholsame Auszeiten im Alltag, um wieder neue Kraft zu tanken.

Die Highlights in dieser Folge:

  • Wie Hormone unser weibliches Sein beeinflussen
  • Warum Stress unsere Hormone aus dem Takt bringt
  • Warum die Pille keine Lösung für hormonelle Beschwerden ist
  • Wie ein bewusster Lebensstil die natürliche Hormonbalance stärkt

Shownotes

Kostenloser Hormon-Selbsttest

Website Rabea Kieß

Rabea Kieß auf Instagram

Buch "Die Hormon-Balance-Diät: Mein 7-Schritte-Programm zum Wohlfühlgewicht"

Hormon Reset Podcast


Mehr über Daniela Hutter und ihre Arbeit:

Yin-Prinzip, Seminare, Retreats + Coachings

Blog

Newsletter

Instagram

Facebook

Kontakt

Buch Das Yin-Prinzip


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In diesem Podcast erhälst du Impulse und Antworten auf die Fragen rund um die Themen von FrauSein, Weiblichkeit und weibliche Energien. Es erwarten dich Interviews und Eindrücke aus meiner Gedankenwelt. Mein Wunsch ist es zu inspirieren in einer Weise, die erinnert - an das was schon immer da war: die weibliche Kraft.

Daniela Hutter ist Bewusstseinsforscherin und Bewusstseinstrainerin für weibliche Energien, das Yin, das Wesen der Frau. Das Mysterium Frau und die weibliche Essenz zu ergründen ist ihr ein unendliches Forschen, Lernen, Begegnen.

So ist der weibliche Weg ein Weg des Fühlens und Ahnens, ein Weg der unser "Ja" will und kein Weg des "Wissens" offenbart.

Denn die Frau, naturgemäß, braucht ein weibliches Yang als Gegenpol zu ihrem natürlich Yin. In dieser Weise ist das Bewusstsein um das YIN wertvolle Basis für alle Lebensbereiche der Frau: Familie, Beziehung, Partnerschaft, Beruf und Business.

von und mit Daniela Hutter

Abonnieren

Follow us